des DSC im Steyerstadion

Claudia, Anja und Jan überraschen mit Leistungssprüngen

Beim Abendsportfest des DSC gab es bei ungemütlicher Kühle von etwa 10 Grad und einem leichten Gegenwind von 1-1,5m/sec auf der Zielgeraden für alle vier Planetastarter einen sehr gelungenen Einstand in die neue Freiluftsaison 2008.
So konnte Claudia Kästner bei den Schülerinnen A die gesamte Trainingsgruppe des DSC über 150m in 20,47s schlagen und den Wettbewerb mit 12 Starterinnen gewinnen.

Anja Prantz war in tollen 43,01s über 300m weit vor der Konkurrenz und über 150m nur 2/100sec hinter der Siegerin. Paula Rockmann belegte über 300m in 45,41s einen guten dritten Platz.

Spannend war der Auftritt von Jan Riedel über die Sprintdistanzen nach seiner engagierten 1000m-Vorstellung(2:41min) vom Samstag beim Lößnitzsportfest. Er gewann seine zwei Starts. Nach guten 17,67s über 150m erreichte er mit 36,31s (!) eine Zeit über 300m, die Ergebnisse deutlich unter 50s über 400m möglich macht.
(Klaus Händel)

Claudia Kästner Schülerinnen A
150m 1.Platz 20,47 sec !!!
300m   46,67 sec  

Anja Prantz wb. Jugend B
150m 2. Platz 19,81 sec  
300m 1. Platz 43,01 sec !!!

Jan Riedel ml. Jugend A
150m 1. Platz 17,67 sec  
300m 1. Platz 36,31 sec !!!



Veröffentlicht am:
20:12:24 22.04.2008 

 Letzte Aktualisierung
22:00:02 26.05.2008  von
Top