Mehrkampfmeeting des DSC 1898 in Dresden (05.05.2012)

Mit einer DM – Norm­er­fül­lung und 3 E-Kader – Normen war das ein recht er­folg­reicher Wet­tkampf für unsere Farben.

Richard Gänzle, Alexander Gänzle und Johnathan Wackrow mit Haushilfscoache Klaus Händel
An der Spitze steht dabei die souveräne Er­fül­lung der Teil­nahme­norm für die Deu­tschen Mei­ster­scha­ften im Block­mehr­kampf durch Richard Gänzle (m15) mit 2.482 Punkten (Soll 2.350) mit Bes­tlei­stun­gen über die Hür­den – 14,30sec, mit dem Ball 55,50m und über 2000m in 6:30,02min – schade, dass hier noch 2 Hun­dert­stel an der Zu­satz­norm fehlen.
Auch Bruder Alexander lie­ferte bis auf die 2000m, die er aus ge­sund­heit­lichen Grün­den aus­ließ, einen her­vor­rag­enden Mehr­kampf ab- bis dahin sogar 15 Punkte vor Richard. Auch hier Best­lei­stun­gen im Hür­den­lauf 13,90sec, im Weit­sprung 5,12m und mit dem Ball 55,50m.
Jonathan Wackrow (m14) begann viel­ver­spre­chend mit 13,30sec über die Hür­den, 50,00m mit dem Ball und 13,80sec über 100m, lei­stete sich dann einmal mehr eine Null­num­mer im Weitsprung.

Maike Rost beim Abschließenden 2000m Lauf
Die beiden Mädchen U16 Maike Rost im Block Lauf mit 2.109 und Justine Thamm im Block Sprint / Sprung mit 2.133 Punkten bra­chten ordent­liche Mehr­kämpfe zu­stande mit Luft nach oben.

Her­vor­ragend der Fünf­kampf von Moritz Urban (m13) der mit 2.137 Punkten erstmals die E-Norm er­fül­len konnte und in allen Dis­zi­pli­nen so gut war wie noch nie – 60m Hür­den 10,70sec, Weit 4,30m, 75m 10,47sec, Ball 36,00m und 800m 2:29,54min. Nicolas Stich (m13) mit 1.732 und Paul Richter (m12) mit 1.653 Punkten müs­sen sich noch mächtig stre­cken.

Jakob Seifert beim Abschließenden 800m Lauf
Auch Josephin Hönicke (w13) über­bot mit 2.282 Punkten die E-Norm. Dabei ver­bess­erte sie sich über die Hürden auf 10,78sec, im Sprint auf 10,72sec und im Weit­spr­ung auf 4,34m. Schwester Jennifer fehlten bei 2.189 ganze 61 Punkte – 11,72sec über die Hürden, 11,47 im 75m-Lauf und 4,14m im Weit­sprung zeigen die Re­serven auf.
Anika Hatwig kam auf 1.936 Punkte – kann aber sicher noch ein­iges zu­legen.

Die drit­te E-Norm kam auf das Kon­to von Simon Wulff (m11), der sich auf 1.974 Punkte stei­gern kon­nte und dabei na­tür­lich auch in den Ein­zel­dis­zipli­nen z.T. deu­tlich ver­bes­sern kon­nte – 60m Hürden 10,38sec, Weit 4,21m, 50m 7,60sec, Ball 36,00m und 800m 2:47,46min.

Bei den Jün­gsten waren es Antonia Oberbauer (w9) die mit 1.178 Punkten und Anna Schomann (w8) mit 985 Punkten recht gute Vier­kämpfe ab­sol­vierte.

Eberhard Arnold


Ergebnisse:

    Ball 50m Weitsprung 800m    
weibliche Kinder U10 [W08] - Vierkampf
4. Platz Schomann, Anna (2004) 985 Punkte
    10,00m 8,86s 2,77m 3:28,88min  
 
weibliche Kinder U10 [W09] - Vierkampf
2. Platz Oberbauer, Antonia (2003) 1.178 Punkte
    21,00m 8,76s 2,98m 3:31,92min  
11. Platz Schnöring, Salome (2003) 893 Punkte
    12,50m 9,22s 2,47m 3:50,58min  
 
  60m Hürden Ball 50m Weitsprung 800m    
weibliche Kinder U12 [W11] - Fünfkampf
22. Platz Berndt, Clara (2001) 1.472 Punkte
  14,01s 20,00m 9,16s 2,98m 3:23,02min  
25. Platz Grete, Emelie (2001) 1.439 Punkte
  14,04s 20,00m 8,73s 3,06m 3:54,85min  
 
  60m Hürden Ball 75m Weitsprung 800m    
weibliche Jugend U14 [W12] - Fünfkampf
12. Platz Hartwig, Anika (2000) 1.936 Punkte
  12,44s 26,50m 11,43s 3,69m 2:54,68min  
18. Platz Gungl, Sandra (2000) 1.617 Punkte
  13,61s 20,00m 12,28s 3,47m 3:21,97min  
20. Platz Krämer, Ann-Kathrin (2000) 1.444 Punkte
  15,06s 17,50m 12,44s 3,18m 3:33,33min  
21. Platz Hartmann, Marlene (2000) 1.211 Punkte
  15,26s 19,00m 12,77s 3,54m aufg.  
 
weibliche Jugend U14 [W13] - Fünfkampf
6. Platz Hönicke, Josephin (1999) 2.282 Punkte
  10,78s 39,00m 10,72s 4,34m 2:57,68min  
7. Platz Hönicke, Jennifer (1999) 2.189 Punkte
  11,72s 45,50m 11,47s 4,14m 2:53,54min  
  Biereder, Antonia (1999) n.a.
  14,61s 21,00m 11,88s 3,68m n.a.  
 
  80m Hürden Ball 100m Weitsprung 2000m    
weibliche Jugend U16 [W15] - Blockwettkampf Lauf
2. Platz Rost, Maike (1997) 2.109 Punkte
  15,20s 37,50m 14,97s 4,13m 8:38,12min  
 
  80m Hürden Hoch 100m Weitsprung Speer    
weibliche Jugend U16 [W15] - Blockwettkampf Sprint
4. Platz Thamm, Justine (1997) 2.133 Punkte
  14,20s 1,30m 14,30s 4,18m 17,87m  
 
    Ball 50m Weitsprung 800m    
männliche Kinder U10 [M08] - Vierkampf
4. Platz Seifert, Jakob (2004) 873 Punkte
    21,00m 9,15s 2,72m 3:25,86min  
 
  60m Hürden Ball 50m Weitsprung 800m    
männliche Kinder U12 [M12] - Fünfkampf
2. Platz Wulff, Simon (2001) 1.974 Punkte
  10,38s 36,00m 7,60s 4,21m 2:47,46min  
 
  60m Hürden Ball 75m Weitsprung 800m    
männliche Jugend U14 [M12] - Fünfkampf
11. Platz Richter, Paul Uwe (2000) 1.653 Punkte
  11,60s 32,00m 12,05s 3,60m 3:04,21min  
  Hemmersbach, Erik (2000) n.a.
  13,80s 14,50m 12,03s 3,53m n.a.  
 
männliche Jugend U14 [M13] - Fünfkampf
3. Platz Urban, Moritz (1999) 2.137 Punkte
  10,70s 36,00m 10,46s 4,30m 2:29,54min  
7. Platz Stich Nicolas (1999) 1.732 Punkte
  12,00s 36,00m 11,95s 3,95m 2:49,14min  
 
  80m Hürden Ball 100m Weitsprung 2000m    
männliche Jugend U16 [M14] - Blockwettkampf Lauf
  Wackrow, Jonathan (1998) n.a.
  13,30s 50,00m 13,80s o.g.v. n.a.  
 
männliche Jugend U16 [M15] - Blockwettkampf Lauf
1. Platz Gänzle, Richard (1997) 2.482 Punkte
  14,30s 55,50m 12,60s 5,12m 6:30,02min  
5. Platz Gänzle, Richard (1997) 1.940 Punkte
  13,90s 55,50m 12,62s 5,11m ab.  


Ergebnisse vom Mehrkampfmeeting des DSC 1898 in Dresden


Bilder vom Mehrkampfmeeting des DSC 1898 in Dresden




Veröffentlicht am:
18:07:00 02.09.2012 

 Letzte Aktualisierung
12:41:16 28.01.2013  von Alexander Straub
Top