29. Silvesterlauf Radebeul (29.12.2007)

Sonnenschein und trockene Laufstrecken boten den 193 Teilnehmern zur perfekten Organisation durch das Team um Eberhard Arnold und Dieter Schlupski optimale Bedingungen für den sportlichen Jahresabschluss.

Im Hauptlauf der Männer über 8,9 km erreichten drei Athleten im Sekundentakt das Ziel: Sieger wurde Wieland Kundisch(TU Dresden) in 32:15 min. vor Alexander Silex(DSC) in 32:16 min. und Matthis Szymczak(VS) in 32:17min.

Schnellste auf der 6,1Km- Strecke der Frauen war die A-Jugendliche Lena Troks(LG Taucha) in 25:29 min.

Den Familienlauf über 1,8km gewannen Dorothea und Philipp Müller(Post Dresden) vor den Volkssportlern Adrian und Roman Frank.

Auch die Einheimischen konnten Siege bejubeln:

Bei den D-Schülern siegten Fabian Herzog und Robert Scholz gleich doppelt über 1,8Km,

die B-Jugendliche Laura Schacht gewann über 3,3Km in 14:14 min. ebenso wie JoachimVetter(75) in 18:31 min.

Bei den 45jährigen Frauen siegte Gabi Hübner in 28:19 min vor Petra Schmalfeld in 29:00 min.

Mit Anne Lüdicke(60) von BSV Chemie siegte eine weitere Radebeulerin in 19:08 min für 3,3km. (wos)





Veröffentlicht am:
23:38:56 29.12.2007 

 Letzte Aktualisierung
15:41:31 07.04.2009  von Alexander Straub
Top